Tomsvaueffellwelt
Tomsvaueffellwelt
CB'93 beim 25 Jahrefest in Backnang 2008

15

Party mit Coach und Friends in Backnang zum 15 Jährigen Bestehen unseres FanClubs, Ende: MIRAGE

 

 

 

Bochum e Bologna

Bologna e Bochum

Die ULTRA-Fanfreundschaft 

der UB'99 s mit Bologna

Coach, Andy, Loddar, Drohni und Bernd beim Torjubel WM 2006 in Deutschland

WM 2006 in D

Häges, Andy, Drohni, Loddar und Bernd beim Torjubel

 

Der seltsame Fall der SG Wattenscheid 09

Als am Ende das dubiose Crowdfunding-Projekt ihres bisweilen skurrilen Geschäftsmannes die SGW 09 „erst mal“ rettete, hielt sich der Jubel innerhalb (und außerhalb) der Stadtgrenzen Bochums in dezenten Grenzen, aber das ist man an der Lohrheide gewohnt. Die Lohrheide-Pandas, die Blues-Brothers und wie die überschaubar vielen Wattenscheider Fanclubs auch heißen mögen, werden schon aufgeatmet haben. Fußball aus Wattenscheid wird es dieses Jahr -  mindestens bis Mai 2019 - in der 4. Liga geben, das gilt für den Wuppertaler Fußball nicht unbedingt. Ein Erfolg für den Fußball in Bochum in Gänze? Liest man Reviersport und Westline, die WAZ - oder wo auch immer was zur maladen SGW steht -, könnte man meinen, dem wäre so. Aber ist es so, dass ich mich nun als VfL-Fan freuen muss?

Das Widersinnige ist ja, es wird ein (Traditions-)Verein gerettet, der ja sein ureigenes Imprinting darin hat - weder zur  Stadt noch zum ersten Verein der Stadt – dem VfL – dazuzugehören, zu respektieren oder irgendwas außer tiefer Ablehnung zu empfinden - Steilmann, Ritter und Co lassen grüßen. Und dann, als man als Wattenscheider Club schon dabei war zu ertrinken, greift man gar zu dem blau-weißen Rettungsring und bettelt irgendwie ziel- und ideenlos rum. Am Ende rettet man sich irgendwie. Es ist eine Rettung ohne Konzept und vor allem ohne Zukunft. Keine Perspektive, weil man keine Fanzahlen über 350 Unentwegte aufruft. Nun ist es einem Ertrinkenden egal, wer ihn rettet. Dass es ein Gebot der christlichen Seefahrt ist, Ertrinkende aus dem Wasser zu ziehen, wird gerade woanders diskutiert. Also machen Leute das und nun gibt es sicher auch Bochumer, denen das gefällt.

Ich gehöre nicht dazu. Dass die SGW 09 tolle Nachwuchsarbeit macht, kann mir ja egal sein. Wenn die SGW 09 ein Talent hat, wird es, Bastürk möge es mir verzeihen, einen Bogen um den VfL machen. Wenn wir die Jungs aus dem Glasscherbenviertel nun retten durch ein Benefizspiel, dann bin ich da raus. Ich will hier weder zu viel Häme ausschütten, noch zu sehr in der Vergangenheit bohren, aber auch in Zukunft erwarte ich nichts von der SGW 09 außer Abneigung, Unseriösität im Blog-chain-modus, sehr wenig Fans und weiterhin schlechten Fußball. Warum sollte ich dafür spenden?

Da geb ich lieber etwas Geld für was wirklich Wichtiges in der übrigen Welt, außerhalb der spaltenden Lohheidestraße, aus und verzichte auf OWP.

Unser Banner beinhaltet übrigens seit 1993 die Stadtfarben ohne Wattenscheid, auch wenn da sehr liebe Menschen wohnen.

Semper fidelis.

Tom,CB‘93

 

 

 

 

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

 

 

 

 

Bayern und der VfL

Die Fanfreundschaft zwischen der Schikeria und den UBs

Sandhausen, Ingolstadt, Bielefeld

 

Bochum auswärts - ich liebe es.

 

 

 

 

Sind wir immer noch die Bochumer Jungen, 2014, Choreo gegen Bielefeld (Leider 1-4!)
Ladies Fußball oder Hermann Gerland Style, was sehen wir Fr?

Old school VfL-Trikot

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tom MacGregor